Geschafft!

Die letzten Tage habe ich ganz viel an meiner neuesten Plotterdatei gearbeitet. Ich wollte unbedingt eine Oktoberfest-Datei erstellen. Entstanden sind dabei folgende Motive:

  • Lebkuchenherzen mit dem Schriftzügen „O´gsaut is“ (mein klarer Favorit ^^) und „I mog ned“
  • ein Dirndl und eine Lederhose
  • eine Breze und ein Edelweiß
  • und zwei Bänder, einmal mit dem Spruch „Auf’brezelt“ und einmal mit „I bin selten edel und weiß“

Die Motive sind ein- und mehrfarbig enthalten.
Die Datei bekommt ihr ab sofort in meinem dawanda-Shop

plotterd_wiesngaudi

Plottermotiv Gonzo

Oh… ich bin ganz aufgeregt! 😀
Soeben hab ich die erste Plotterdatei fertig erstellt und in den Shop gepackt.

Ich find das Monster wirklich mega cool – es ist nicht nur was für Jungs, sondern funktionert auch prima bei Mädls. Das Nesthäkchen zumindest steht total auf Gonzo und mag das Shirt gar nicht mehr ausziehen.

Gonzo gibt es als mehr- und einfarbige Version. Die Datei ist in der mehrfarbigen Version schon so angelegt, dass alle farbigen Bereiche vorsortiert sind.

Plottermotiv Gonzo

Ein schnelles Lore-Set

Eigentlich sind „einfarbige“ Kleidungsstücke für Kids jetzt nicht so mein Ding, aber diesmal musste es einfach nur schnell fertig sein. Ich hab sehr spät am Abend mit dem Kombiset „Lore“ von farbenmix angefangen und am nächsten Morgen sollte Mucki es tragen können.

Nun ja, ich hätte vielleicht doch lieber ne noch kürzere Nacht in Kauf nehmen sollen. 😛

Set Lore