Sorgenfresser

Momentan ist es etwas ruhig hier *h├╝stel* aber das neue Familienmitglied hat den bisherigen Alltag und Tagesabslauf etwas umgestaltet. ­čśë

So… heute habe ich f├╝r das gr├Â├čere Mucki einen Sorgenfresser gen├Ąht. Das hatte ich schon l├Ąnger auf meiner „Das-will-ich-unbedingt-mal-n├Ąhen“-Liste, die ├╝brigens irgendwie immer nur l├Ąnger statt k├╝rzer wird. Nachdem es heute wie aus Eimern sch├╝ttet, war das DER Zeitpunkt f├╝r einen coolen Sorgenfresser.

Jetzt kann Mucki, wenn sie mal etwas bedr├╝cken sollte oder sie vor etwas Angst haben sollte, es auf einen Zettel schreiben oder malen…. diesen Zettel steckt sie dann in den Mund des Monsters – ein paar Tage warten und das Monster hat es „aufgefressen“! ­čśë

Also kurz das Monsterchen aufgemalt und dann gings schon ab an die N├Ąhmaschine. Etwas sp├Ąter war dann das lila Monster fertig:

Sorgenvernichter/Sorgenfresser