Kinderwagenclips-/anhänger

Nach der ersten (blauen) Eule habe ich versucht eine Gitarre zu nähen. Prinzipiell hat das auch gut geklappt  – das aufgemalte Schnittmuster hat gut funktioniert, die auf- und angenähten Extras sahen super aus.

ABER (immer dieses aber ;-)) steckt der Teufel leider bekanntlich im Detail. Das Wenden und wieder zunähen hat sich als schwierig erwiesen :-/ und irgendwie hab ich es nicht gut hinbekommen, egal wie ich die Wendeöffnung plaziert habe. Nach der vierten Gitarre verging mir dann die Lust und ich hab noch zwei weitere Eulen hinterher geschoben. 🙂

Vielleicht fällt ja in ein paar Tagen noch das berühmte Zehnerl und mir fällt da eine schlaue Lösung ein.

Hier der Eulenclan:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.