Stifterolle, die Dritte!

Gesagt, getan – hier also die dritte Version. Genau genommen ist es sogar schon die vierte Rolle. 😛 Erst dachte ich, ich verlängere einfach die „Rückseite“ zum umklappen, damit nix rausfallen kann. Aber rollt man das dann zusammen, sieht das irgendwie nicht so schick aus!

Also hab ich die Rückseite wieder gekürzt und doch wieder so ein Stück zusätzlich eingenäht. Diesmal aber deutlich kürzer und an den Seite abgerundet. So klappts relativ gut, man kann es recht gut einrollen, ohne dass am Ende irgendwo was raus schaut. 100 %ig zufrieden bin ich immer noch nicht (furchtbar, oder?) – nur fällt mir erstmal nichts besseres ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.