Shirt und Hosenrock

Mein Mann hat ein paar Shirts aussortiert und ich habe sie mir gleich unter den Nagel gerissen. 😀

Entstanden ist ein Shirt für Mucki – nur die Säume sind noch nicht ganz fertig:
(Das ist übrigens nur so dreckig, weil sie es bereits für ein paar Minuten schon getragen hat… ausreichend um es gleich mal einzusauen.)

Und dann hab ich noch einen Hosenrock für sie genäht. Mein erstes Projekt mit „echten“ Taschen, also mit Beutel. Hat eigentlich sehr gut geklappt – sieht auf jeden Fall richtig schick aus!

Leider ist das Foto von vorne nicht so gut, aber Mucki hält nicht still. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.