Hippiehose – zweiter Versuch

So, nachdem der erste Versuch ja ziemlich daneben ging, habe ich den Schnitt etwas verÀndert.

Diesmal sieht das Ganze schon vieeeel besser aus … jetzt muss Mucki da halt reinwachsen. 😛 Die Hose ist einfach noch ein bisschen zu breit/lang. Aber ich bin schon recht zufrieden – die Kombi Jeans/Cord gefĂ€llt mir. 🙂

Hippiehose

Am Wochenende hab ich einen neuen Schnitt ausprobiert. Leider hat da vieles nicht so geklappt. Aber ich hĂ€tte doch mal vorher auf die angegebenen Maße schauen sollen und nicht blind auf die GrĂ¶ĂŸenangaben vertrauen. Die HosenlĂ€nge bei der (angeblichen 86/92) entspricht eher einer GrĂ¶ĂŸe 74.

Naja… jetzt muss ich das alles irgendwie nochmal hochrechnen und den Schnitt so anpassen, damit da wirklich ne 86/92 draus wird.

Ich war schon ganz schön stinkig – vorallem weil dann auch auf einmal meine NĂ€hmaschine gezickt hat. 🙁
Somit waren aufeinmal ein paar NĂ€hte total unsauber (Schlaufenbildung etc.) . Es war wohl einfach nicht mein NĂ€hwochenende! 😉

Aber nach einer kompletten Reinigung der Maschine, neuer Nadel und neuem Faden ging es dann wieder!

Hier mal das zu kleine Modell, mit der ein oder anderen „Schlaufen-Naht“ … waaaaaaaaaaaah! 🙁

Neuer Schrank

Ach ich liebe einfach das schwedische Möbelhaus …. heute gabs fĂŒr mein kleines NĂ€hreich einen neuen Schrank.

Jetzt hab ich ganz viel gerĂ€umt und umgebaut, mal sehen ob sich das alles so bewĂ€hrt. Ganz unten links in dem kleinen (alten) Regal steht noch meine allererste NĂ€hmaschine – mit ihr fing alles an.

Auf jeden Fall hab ich nun reichlich Platz fĂŒr meine ganzen Boxen. 😀
Und ja – ich gebs zu – ich haben einen Boxen-Tick! 😉

Kapuzenpulli

Heute habe ich mich mal wieder an eine Applikation gewagt. So einfach geb ich dann doch nicht auf!

Diesmal sollte es eine Eule werden. Ehrlich gesagt war ich anfangs echt ĂŒberrascht, denn es lief gut. Absolut kein Vergleich zu den letzten Versuchen. 😀
Naja, aber zufrieden bin ich noch lange nicht. Nur damit, dass es diesmal eben schon deutlich besser geklappt hat! 😉

Hier das Ergebnis:

Rundschal / Loop

Jetzt ist es ja schon wirklich recht kalt geworden, also hab ich heute fĂŒr Mucki einen Rundschal genĂ€ht. Ich dachte mir, das wĂ€re so schön einfach und praktisch im Winter.

Der Loop ist ratzfatz genÀht und theoretisch sieht das auch ganz nett aus. Aber in der Praxis findet Mucki das Ding leider nur zum davonlaufen und mag das so rein gar nicht.
Nun gut, dann gibt es wohl weiterhin den klassischen Schal. 😉

Neue Retro-Schlaghose

Vor kurzem war ja wieder der Stoffmarkt. Da ist mir ein toller Cordstoff ĂŒber den Weg gelaufen – absolut ideal fĂŒr eine fetzige Retroschlaghose.

Diesmal mit Bommelborte am Saum. Die Hose hat die GrĂ¶ĂŸe 98/104.  🙂

Kleine Tasche fĂŒr PixibĂŒcher

Die kleinen PixibĂŒcher sind ja wirklich ne super Sache! Gerade fĂŒr unterwegs echt unersetzlich – klein, handlich und super zum Zeitvertreib beim Arzt oder sonst wo. Aber schade um die kleinen BĂŒcher, wenn sie einfach so rumfliegen. Daher habe ich mir gedacht, nĂ€he ich eine kleine Tasche/HĂŒlle dafĂŒr. Also ich kann nur sagen: Suuuuuuper praktisch. 😛

Es wurden dann auch gleich ein paar mehr.