Zwangspause wegen Hausbrand :(

Momentan kann ich weder nähen, noch Plottermotive erstellen oder Stoffe/Kurzwaren verkaufen. Es gibt somit zurzeit nur digitale Inhalte in meinem Shop.

Mitte September hat unsere Küche gebrannt – gott sei Dank geht es uns allen gut. Nur unser Haus hat einiges abbekommen und das Erdgeschoss und der erste Stock müssen saniert werden. Wir sind jetzt in einer möblierten Wohnung untergekommen und können wohl erst Mitte/Ende Januar wieder in unser Haus zurück.

Mein Nähzimmer hat erheblichen Schaden davon getragen… meine Maschinen sind kaputt, meine Ottobre-Sammlung ist zerstört, viele Schnittmuster sind beschädigt, fast alles an Kurzwaren und Werkzeugen ist unbrauchbar… es ist der absolute Supergau.

Es wird also ein bisschen dauern, bis es hier wieder mehr zu sehen und lesen gibt…. momentan hat alles andere natürlich oberste Priorität und der Rest muss erstmal pausieren. Ich hoffe sehr, dass es ab März wieder weiter gehen kann. 🙂

Haus Brand Küche

Geschafft!

Die letzten Tage habe ich ganz viel an meiner neuesten Plotterdatei gearbeitet. Ich wollte unbedingt eine Oktoberfest-Datei erstellen. Entstanden sind dabei folgende Motive:

  • Lebkuchenherzen mit dem Schriftzügen „O´gsaut is“ (mein klarer Favorit ^^) und „I mog ned“
  • ein Dirndl und eine Lederhose
  • eine Breze und ein Edelweiß
  • und zwei Bänder, einmal mit dem Spruch „Auf’brezelt“ und einmal mit „I bin selten edel und weiß“

Die Motive sind ein- und mehrfarbig enthalten.
Die Datei bekommt ihr ab sofort in meinem dawanda-Shop

plotterd_wiesngaudi

Plottermotiv Gonzo

Oh… ich bin ganz aufgeregt! 😀
Soeben hab ich die erste Plotterdatei fertig erstellt und in den Shop gepackt.

Ich find das Monster wirklich mega cool – es ist nicht nur was für Jungs, sondern funktionert auch prima bei Mädls. Das Nesthäkchen zumindest steht total auf Gonzo und mag das Shirt gar nicht mehr ausziehen.

Gonzo gibt es als mehr- und einfarbige Version. Die Datei ist in der mehrfarbigen Version schon so angelegt, dass alle farbigen Bereiche vorsortiert sind.

Plottermotiv Gonzo

Ein schnelles Lore-Set

Eigentlich sind „einfarbige“ Kleidungsstücke für Kids jetzt nicht so mein Ding, aber diesmal musste es einfach nur schnell fertig sein. Ich hab sehr spät am Abend mit dem Kombiset „Lore“ von farbenmix angefangen und am nächsten Morgen sollte Mucki es tragen können.

Nun ja, ich hätte vielleicht doch lieber ne noch kürzere Nacht in Kauf nehmen sollen. 😛

Set Lore

Das wars…

.. jetzt mit dem Kindergarten – wo ist nur die Zeit geblieben… aiii… da kann man schon mal sentimental werden. 😉

So, zum letzten Kindergartenfest wollte ich Mucki noch ein Shirt beplotten. Da dachte ich mir, ich probier doch gleich mal so ne bedruckbare Folie aus. Das war leider nicht so prickelnd, wie ich mir das erhofft hatte. Die Folie war unfassbar teuer und dann hat es nicht gut geklappt – das entgittern war ne reinste Katastrophe – diese Folie ist hauchdünn… und bereits beim ersten Anziehen des Shirts, waren Bruchstellen in dem Motiv zu sehen. Also dann doch lieber wieder alles einzeln schneiden und Schicht für Schicht anbringen.

Kindergarten Das wars-Shirt

Sommeroverall

Vor ein paar Tagen bin ich über das Schnittmuster „Skrollan“ von lolletroll gestolpert. Ein sehr süßer Overall, der eigentlich perfekt für heiße Sommertage ist. Aus Baumwolle genäht ist das wirklich schön luftig und leicht – und angezogen sieht er auch wirklich goldig aus.

Aber… ja aber… das Nesthäkchen ist nicht so begeistert davon – leider! Diese Gebinde am Hals macht sie ganz kirre und ständig fummelt sie an den Bändern herum. Naja, muss man wohl noch etwas warten, bis Madame etwas älter ist. 😉

Skrollan